BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Berufliche Ausbildung

Berufliche Ausbildung

Berufsbildung ist ein Schlüssel zur Persönlichkeitsentwicklung, zur gesellschaftlichen Teilhabe sowie zur Sicherung der Beschäftigungs- und Wettbewerbsfähigkeit.

Digitale Medien kompetent nutzen
Montag, 1. März 2021

Digitale Medien kompetent nutzen

Gabriele Korge (Fraunhofer IAO) war im Projekt „in MEDIAS res“ an der Entwicklung des branchenübergreifenden Lernkonzepts „Agiles Sprintlernen“ beteiligt. Im Interview stellt sie die erprobte Methode zur Förderung von Medienkompetenz vor.

weiterlesen auf qualifizierungdigital.de
Medienkompetenz vermitteln
Donnerstag, 18. Februar 2021

Medienkompetenz vermitteln

Die Entwicklung der Arbeitswelt ist geprägt von Digitalisierung und vernetzten Arbeitsprozessen. Die sichere Mediennutzung ist dabei eine der neuen wichtigen Berufsanforderungen. Um diese zu vermitteln, braucht es medienkompetente Ausbilderinnen und Ausbilder. Dafür sorgt das BIBB.

weiterlesen
Moderne Berufsbildungsstandards für alle Ausbildungsberufe
Donnerstag, 11. Februar 2021

Moderne Berufsbildungsstandards für alle Ausbildungsberufe

Ab August 2021 finden vier modernisierte sogenannte Standardberufsbildpositionen Eingang in alle neu geregelten dualen Ausbildungsberufe, mit denen Auszubildende berufsübergreifende Kompetenzen erwerben. Digitalisierung und Nachhaltigkeit werden Pflichtprogramm für Auszubildende.

weiterlesen
Schlüsselkompetenzen
Freitag, 5. Februar 2021

Schlüsselkompetenzen

Die Beiträge dieser Ausgabe diskutieren Schlüsselkompetenzen im Zusammenspiel mit berufsspezifischen Fachkenntnissen und Fertigkeiten und zeigen auf, wie sie in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung gefördert werden können.

weiterlesen
Digitaler Workshop zum Thema Online-Berichtsheft
Dienstag, 26. Januar 2021

Digitaler Workshop zum Thema Online-Berichtsheft

Mit „BLok“ ist ein Online-Ausbildungsnachweis entstanden, der die klassische Papierform digitalisiert und funktional erweitert hat. Am 21. Januar 2021 wurde das Tool Verantwortlichen aus der Ausbildungspraxis in einem interaktiven Online-Workshop vorgestellt.

weiterlesen
Ausbildungsvergütungen: Schwächerer Anstieg
Mittwoch, 13. Januar 2021

Ausbildungsvergütungen: Schwächerer Anstieg

Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 2,6 Prozent auf 963 Euro brutto im Monat gestiegen. Der Vergütungsanstieg fiel geringer aus als 2019 (3,8 Prozent) und 2018 (3,7 Prozent).

weiterlesen
Ausbilden in Corona-Zeiten
Montag, 21. Dezember 2020

Ausbilden in Corona-Zeiten

Für die Ausbilder und Ausbilderinnen in den Betrieben stellen sich aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch COVID-19 viele Fragen. Mit welchen Problemen ist in der Ausbildungspraxis zu rechnen und wie kann ein „Corona-Ausbildungsmanagement“ in den Betrieben aussehen?

weiterlesen auf foraus.de
Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag": Erfolgreiches Workshop-Jahr
Mittwoch, 16. Dezember 2020

Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag": Erfolgreiches Workshop-Jahr

Die 2016 gestartete Transferkampagne "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" konnte in diesem Jahr nicht in Präsenz stattfinden. Ein Transfer beispielgebender Konzepte des Förderprogramms in die Ausbildungspraxis fand dennoch statt: durch interaktive Web-Seminare des Formats "Roadshow-Online".

weiterlesen auf qualifizierungdigital.de
Pandemie lässt Ausbildungsmarkt nicht unberührt
Dienstag, 15. Dezember 2020

Pandemie lässt Ausbildungsmarkt nicht unberührt

Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie musste der Ausbildungsmarkt erhebliche Einbußen verkraften. So ist die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge deutlich gesunken – ebenso wie das Ausbildungsplatzangebot und die Nachfrage der Jugendlichen nach Ausbildungsplätzen.

weiterlesen
Kleinbetriebe stellen Hauptanteil der Prüferinnen und Prüfer
Donnerstag, 19. November 2020

Kleinbetriebe stellen Hauptanteil der Prüferinnen und Prüfer

Erstmals hat das BIBB den Umfang betrieblicher Freistellungen für Prüfungstätigkeiten ermittelt. Demnach summieren sich die Freistellungen im Ausbildungsjahr 2017/2018 auf rund 3,4 Millionen Stunden. Kleinbetriebe engagieren sich dabei mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil.

weiterlesen
Kooperation der Lernorte
Montag, 2. November 2020

Kooperation der Lernorte

Die BWP befasst sich mit neuen Potenzialen und Herausforderungen für die Kooperation der Lernorte, gibt Denkanstöße und stellt Beispiele guter Praxis vor.

weiterlesen
Der Flyer „Pflegeausbildung aktuell“ liegt vor
Donnerstag, 22. Oktober 2020

Der Flyer „Pflegeausbildung aktuell“ liegt vor

Durch das Berufsbild „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ werden die Berufe der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in einer Ausbildung zusammengeführt. Der Flyer „Pflegeausbildung aktuell“ ist eine Kurzinformation für Ausbildungsinteressierte.

weiterlesen
Zusatzqualifikationen: Flexibel – vielseitig – attraktiv!
Dienstag, 11. August 2020

Zusatzqualifikationen: Flexibel – vielseitig – attraktiv!

Zusatzqualifikationen sind ein flexibles und vielseitiges Instrument zur Steigerung der Attraktivität der Berufsausbildung. Erstmals legt das BIBB mit einer Sonderauswertung der Datenbank „AusbildungPlus“ Zahlen zu den geregelten Zusatzqualifikationen im Bereich der Kammern vor.

weiterlesen
Duales Studium

Duales Studium

Als duales Studium wird ein Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie mit integrierter Berufsausbildung bzw. Praxisphasen in einem Unternehmen bezeichnet. Von klassischen Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug, kennzeichnend sind außerdem die beiden Lernorte Hochschule und Betrieb. Berufspraxis und Studium sind organisatorisch und curricular eng miteinander verzahnt.

weiterlesen
Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen

Qualifizierung des Berufsbildungspersonals in der beruflichen Bildung behinderter Menschen

Für die Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen in berufliche Bildung und Beschäftigung besitzt qualifiziertes Berufsbildungspersonal entschei­dende Bedeutung. Zu diesem Berufsbildungspersonal zählt ein großes und heterogenes Spektrum an Personengruppen unterschiedlichster Herkunfts­professionen und Berufsbiografien. Wie deren jeweilige Qualifizierung mit Blick auf die politisch gesetzte inklusive berufliche Bildung anforderungs­gerecht aussehen soll, wird bisher nur ansatzweise thematisiert. Dieses Wissenschaftliche Diskussionspapier möchte mit Einzelbeiträgen aus fünf Perspektiven relevanter Akteurinnen und Akteure der beruflichen Bildung einen Beitrag zur Fachdiskussion leisten und zu deren Intensivie­rung anregen.

weiterlesen
Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Medien anwenden und produzieren – Entwicklung von Medienkompetenz in der Berufsausbildung

Medienkompetenz in der Berufsausbildung ist nicht länger als eindimensionales, rein technikdeterminiertes Konstrukt zu verstehen. Die Autoren entwickeln eine mehrdimensionale Definition, die neben der Mediennutzung auch die Dimensionen der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Lernens einbezieht.

weiterlesen
Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

Qualitätssicherung der betrieblichen Ausbildung im dualen System in Deutschland

Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung ist eine klassische Querschnittsaufgabe und umfasst alle Aspekte der beruflichen Bildung. Diese Broschüre bietet einen Überblick über die zentralen Mechanismen der Qualitätssicherung für den betrieblichen Teil der Erstausbildung im dualen System in Deutschland.

weiterlesen
Bildungswege nach einer vorzeitigen Vertragslösung

Bildungswege nach einer vorzeitigen Vertragslösung

Jährlich werden bis zu 25 Prozent der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge vorzeitig gelöst. Es beendet jedoch nur ein kleiner Teil der Jugendlichen endgültig die berufliche Qualifizierungsphase. Ein größerer Teil strebt erneut einen Abschluss an. Doch welcher Werdegang wird dabei am häufigsten eingeschlagen?

weiterlesen
Dualisierte Ausbildungsprogramme auf den Philippinen

Dualisierte Ausbildungsprogramme auf den Philippinen

Die Beteiligungsrate von Betrieben an der Ausbildung auf den Philippinen ist gering und sie steht nicht im Fokus der staatlichen Akteure. Mehr Transparenz von Kosten und Nutzen betrieblicher Ausbildung könnte dazu beitragen, bildungspolitische Entscheidungen zur Stärkung dieses Qualifizierungswegs zu initiieren.

weiterlesen
Finanzierung der beruflichen Ausbildung in Deutschland

Finanzierung der beruflichen Ausbildung in Deutschland

Die deutsche Berufsausbildung wird weltweit stark beachtet, weil sie jungen Menschen einen guten Einstieg in das Beschäftigungssystem ermöglicht. Doch welche Kosten sind mit ihr verbunden? Auch wenn eine exakte Bestimmung der Kosten methodisch schwierig ist, versucht der Beitrag eine Annäherung.

weiterlesen
Daten und Bildungsberichterstattung

Daten zu Ausbildung und Erwerbstätigkeit

weiterlesen
Teilzeitberufsausbildung

Vereinbarkeit von Berufsausbildung und Familie: Diese Möglichkeit ist seit 2005 im Berufsbildungsgesetz verankert.

weiterlesen
Professionalisierung

Die berufspädagogische Befähigung des Personals in der betrieblich-beruflichen Bildung als zentraler Arbeitsschwerpunkt

weiterlesen
Ausbildung gestalten online

Informationsangebote für Ausbildende sowie Auszubildende zu einzelnen dualen Ausbildungsberufen

weiterlesen
Informationen für das Bildungspersonal und Ausbildungsbetriebe

Ich bin Ausbilder/Ausbilderin oder Prüfer/Prüferin...

weiterlesen

Fachportale