BP:

Schlagworte A-Z. Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

 
Presse
Presse

Die BIBB-Pressestelle

Wir sind Ansprechpartner für Presse- und Medienvertreter zu Fragen der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Gern stehen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten zur Verfügung.

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
herzlich willkommen auf den Seiten der BIBB-Pressestelle!

Sie haben Fragen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland oder zur europäischen Berufsbildungspolitik? Sie suchen Hintergrundinformationen, statistisches Basismaterial oder einen kompetenten Gesprächspartner bzw. eine kompetente Gesprächspartnerin?
Dann sind Sie bei uns richtig! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pressestelle sind Ihr Ansprechpartner rund um alle Fragen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Wir stehen Ihnen gemeinsam mit unseren Expertinnen und Experten gern zur Verfügung, damit Sie Ihre Arbeit schnell und zuverlässig erledigen können.

Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen zu können.

Ihre BIBB-Pressestelle

Ansprechpartner

Andreas Pieper

Leiter / Pressesprecher

Leiter / Pressesprecher

Stabsstelle "Presse und Öffentlichkeitsarbeit"

Telefon: 0228 107-2801
Fax: 0228 107-2982 Kontakt

Dr. Thomas Leuchtenmüller

Stellvertreter

Stellvertreter

Stabsstelle "Presse und Öffentlichkeitsarbeit"

Telefon: 0228 107-2549
Fax: 0228 107-2982 Kontakt

Aktuelle Pressemitteilungen

Lesen Sie weiter:  Pionierarbeit für die Pflege in Deutschland
Dienstag, 11. Mai 2021

Pionierarbeit für die Pflege in Deutschland

Aus Anlass des Internationalen Tags der Pflege am 12. Mai hat das BIBB sein neues Pflege-Panel gestartet. Damit erhebt das BIBB künftig kontinuierlich Daten zur Entwicklung der Pflegeausbildung. Erste Befragungsergebnisse zeigen, wie attraktiv die neuen Pflegeausbildungen sind.

weiterlesen
Lesen Sie weiter:  Eine saubere Sache: BIBB empfiehlt neuen Ausbildungsberuf in der Medizinprodukteaufbereitung
Montag, 10. Mai 2021

Eine saubere Sache: BIBB empfiehlt neuen Ausbildungsberuf in der Medizinprodukteaufbereitung

Das BIBB empfiehlt die Schaffung eines neuen Ausbildungsberufs in der Medizinprodukteaufbereitung. Dies ist das Ergebnis eines Forschungsprojekts, dessen Abschlussbericht jetzt vorliegt. Die Empfehlung fließt in die weiteren Beratungen von Bund, Ländern und Sozialpartnern ein.

weiterlesen